Montessori Pädagogik 


für Kinder von  0 bis 6 Jahren
 

Herzlich willkommen bei Montessori - Seminare

für die erste Entwicklungsstufe

Maria Montessoris berühmter Leitspruch markiert nicht nur für die damalige Zeit ein umwälzendes Bild vom „Kind als Baumeister seiner selbst“, sondern hat bis heute bedeutenden Einfluss auf pädagogische Entwicklungen und Konzepte. Immer mehr Eltern sind von diesem Ansatz überzeugt und orientieren sich in der Erziehung und Bildung  ihrer Kinder an den Grundlagen der Montessori-Pädagogik.

Bereits Ende der 1940er Jahre entwickelte Maria Montessori ein umfangreiches Bildungs- und Entwicklungskonzept für Kinder bis 3 Jahren. Sie forderte schon damals eine „neue Haltung“ des Erwachsenen gegenüber dem Kind und einen Perspektivwechsel in der Einschätzung kindlicher Fähigkeiten von Geburt an.

Zu den Grundpfeilern Ihrer Pädagogik gehört der respektvolle Umgang mit dem Kind, die Gestaltung einer „vorbereiteten Umgebung“  und ein umfassendes Angebot an entsprechenden Entwicklungsmaterialien.

Das Montessori-Konzept für die jungen Kinder gibt Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie entwickeln sich Kinder im Alter bis zu 3 Jahren?
  • Welche Bedürfnisse haben sie?
  • Was gehört für sie in eine geeignete Entwicklungs- und Lernumgebung?
  • Wie gestaltet man den Alltag mit jungen Kindern?

Das von Maria Montessori entwickelte Konzept mit seinem umfangreichen Bildungskonzept für Kinder von 0-3 Jahren bietet die Möglichkeit, Kinder dieser Altersgruppe gemäß dem aktuellen Bildungsverständnis in Anlehnung an die neuesten Ergebnisse der Hirnforschung optimal zu fördern.


„Hilf mir, es selbst zu tun“ -  dann hilfst du mir ich selbst zu werden